HomeNeueste InformationenKinder-WerkeWichtige TermineGeschichte der SchuleInformationen zur GanztagsschuleEltern und ElternvertretungKontaktaufnahmeVerweise auf andere Seiten

Der Förderverein der Schule

Newsfeed-Symbol

 

Neuigkeiten aus der Grundschule Mommenheim

 

Adventsfenster (15. November 2016)

AdventsfensterSie möchten wissen, wann die Mommenheimer Adventsfenster wo stattfinden? Hier sind die Termine. Herzlichen Dank an Frau Grimm.

 

 

 

 

 

Neue Ausflüge der dritten Klassen (13. November 2016)

Die beiden dritten Klassen machen einen Ausflug in den Wald in der Nähe von Münchweiler und besuchten das Landespolizeiorchester in Mainz. Dort gab es "Klang statt Krach".

 

Aktuelles Bild des Mommenheimer Kollegiums (13. November 2016)

Unter Kontakt befindet sich der Link zu einem aktuellen Bild des Mommenheimer Kollegiums. Vielen Dank an den Fotografen Herrn Barth für die Erlaubnis, das Bild für unsere Homepage zu nutzen.

 

Ausflüge der Klasse 3b und 4b (23. Oktober 2016)

Vor den Herbstferien unternahmen mehrere Klassen verschiedene Ausflüge. Die Kinder der Klasse 3b schrieben Texte zu ihren Ausflügen zum Wassererlebnispfad Tertia in Bodenheim und zu ihrem Tag auf dem Kartoffelacker. Die Kinder der Klasse 4b besuchten den Wald in Münchweiler an der Alsenz und schrieben dazu Texte. Lesen Sie, was die Kinder erlebten.

 

Weiterführende Schulen (25. September 2016)

Die Liste der von Mommenheimer Schülerinnen und Schülern besuchten weiterführenden Schulen wurde von Frau Boesebeck aus Mommenheim auf den aktuellen Stand gebracht. Herzlichen Dank!

Die Homepages der einzelnen Schulen sind vielleicht auch interessant für Sie.

 

Einschulung (04. September 2016)

Traumhaftes Wetter begleitete auch dieses Jahr die Einschulung der neuen Erstklässler. Nach einem Besuch des Gottesdienstes, in dem Kinder und Eltern die besten Wünsche mit auf den Weg bekamen, wurden sie von den Kindern der Klassen 2 bis 4 auf dem Schulhof der Grundschule Mommenheim begrüßt. "Herzlich willkommen" stand dort zu lesen und das wurde nicht nur kräftig gesungen, sondern war auch genau so gemeint. Begrüßt wurden Kinder, Eltern und weitere Besucher sodann von der Schulleiterin Frau Matzat und sogar vom Verbandsgemeindebürgermeister Herrn Penzer, der in seiner Ansprache einen guten Schulstart wünschte.

Im Anschluss daran gab es noch ein wunderbares kleines Theaterstück sowie ein weiteres Begrüßungslied, das im Kanon und mit viel Bewegung vorgetragen wurde.

Gespannt warteten sicherlich die 33 Erstklässler auf ihre erste Lehrerin und die erste Unterrichtsstunde. Frau Schilling und Frau Schütz nahmen sie sogleich mit in ihre Klassenräume und bereiteten den Kindern eine schöne erste Schulstunde. Die Eltern wurden in dieser Zeit mit allerlei Informationen über Schule, Schulorganisation und Förderkreis versorgt. Und eben dieser Förderkreis machte das Warten auf die Kinder schon damit möglich, dass er für Getränke gesorgt hatte.

Wir wünschen allen Kindern und Eltern einen guten Start ins neue Schuljahr!

 

Hinweis zur Verkehrsregelung an der Schule (04. September)

Die Verkehrsführung der Schulstraße hat sich geändert. Bitte beachten Sie, dass zu Zeiten, in denen Kinder zur Schule kommen oder nach Hause gehen, die Schulstraße nicht befahren werden darf, um niemand unnötig zu gefährden.

 

Eulen (04. September 2016)

WaldohreuleIn der Kastanie auf unserem Schulhof wohnt derzeit eine fünfköpfige Waldohreulenfamilie. Herr Beier, der die Schulgarten-AG betreut, hat dazu ein Schild beschriftet und unten an den Baum gehängt. Die Kinder schauen jede Pause in den Baum und suchen die Eulen, die in der Krone des Baumes sitzen und herabblicken.

Wundern Sie sich also nicht über die Hinterlassenschaften unter dem Baum. Wir bitten darum, die Tiere nicht mehr als notwendig zu stören.

 

 

Schulbuchlisten (04. September 2016)

Die aktuellen Schulbuchlisten für das Schuljahr 2016/2017 finden Sie in der Rubrik Info.

 

Schulbroschüre und GTS (28. August 2016)

Endlich liegt die fertige Schulbroschüre vor, in der wir unsere Schule vorstellen. Sie können dort viele Einzelheiten zur Ausstattung, zum Stundenplan oder dem Unterricht, aber auch über die Aufgaben des Schulelternbeirates oder die zahlreichen Leistungen des Förderkreises erfahren.

Zudem finden Sie nun unter der Rubrik GTS einen Stundenplan der täglich angebotenen AGs.

 

Abschied von Frau Maier (22. August 2016)

Die letzten Tage des Schuljahres sind immer etwas Besonderes. Die Kinder freuen sich auf die Ferien, Eltern und Lehrkräfte auf den Urlaub und die Viertklässler nehmen Abschied.

Dieses Mal jedoch war etwas anders, denn wir mussten auch von unserer geschätzten Kollegin und Lehrerin Frau Maier neben Frau MatzatFrau Maier Abschied nehmen, die in ihren verdienten Ruhestand gegangen ist. Nach 35 Jahren, die sie stets mit großer Freude und vollem Einsatz an der Grundschule Mommenheim unterrichtet hatte, war sie zu einem unersetzlichen Teil der Schule geworden. In den letzten Jahren waren schon manche Kinder zu Eltern geworden und wiedergekehrt, so dass Vertrauen und Zusammenarbeit selbstverständlich waren.

Am vorletzten Schultag wurde sie würdevoll verabschiedet. Nach einer Rede von Frau Matzat verabschiedeten sich auch die Vertreterinnen der Schulelternbeirates und des Kindergartens. Die Kinder sangen schöne Abschiedslieder und Frau Maier selbst fand treffende Worte des Abschieds. Natürlich bekam sie auch allerlei Aufmerksamkeiten, die sie an ihre glückliche Zeit in der Grundschule Mommenheim erinnern sollen.

Wir wünschen Frau Maier alles Gute und noch viele glückliche Jahre. Auf Wiedersehen!


ältere Meldungen finden Sie im 
Archiv