Klasse 2b (Einschulung 2016)

Entdeckertag Herbst

Am 17. Oktober 2017 fand der Entdeckertag zum Thema Herbst statt.

Die Schüler der Klassen 2a und 2b sortierten morgens im Klassenraum ihre Ideen, wo sie den Herbst wohl überall entdecken können.

Dann machten sich die Klassen gemeinsam auf den Weg nach draußen, um den Herbst zu suchen. Es dämmerte, Nebel lag auf den Feldern und sie entdeckten einen wunderschönen Sonnenaufgang.

Die vertrockneten Weintrauben an den Reben, von Tau benetze Spinnenweben und der aufsteigende Morgennebel begeisterte die Schüler. Viele „Schau mal!“ und „Guck mal!“ klangen über den nebligen Feldweg am Acker.

Später, in einem stillen Moment, hörte man das Wasser von einem Baum tropfen.

Durchgefroren kehrten alle in die Schule zurück. Dort beschäftigten sich die Schüler mit einer Frucht, die hauptsächlich im Herbst geerntet wird: dem Apfel.

Verschiedenen Apfelsorten wurden durch Analyse von Aussehen, Geruch und Geschmack einer Apfelsorte zugeordnet.

Begeistert erlebten die Schüler die verschiedenen Geschmacksrichtungen.

zurück weiter