Klasse 4a (Einschulung 2014)

Der Entdeckertagüber die Wiese

Um 8:00 Uhr fing der Entdeckertag an. Naja nicht ganz. Zuerst hatten wir einen Stunde mit Frau El-Nemr und haben eine Mind Map gemacht. Endlich 9:00 Uhr! Wir gehen los. Wir gehen Richtung Gemeindehalle. Auf dem Weg entdecken wir eine kleine Wiese. Herr Renker, der mit uns gekommen ist, hat Blumen und Tiere genannt, die wir eingefangen haben. Wir sind zu noch einer Wiese gegangen. Da haben wir das gleiche gemacht. Wir sind noch ein paar Kilometer gelaufen. Dann kamen wir auf eine Wiese. Da sind wir ein paar Minuten geblieben. Dann sind wir zur Schule zurückgegangen.

Amaru

 

Entdeckertag Wiese

Am 22.6.2017 hatten wir unseren Entdeckertag. Das Thema lautete: Wiese. Als Erstes hatten wir Frau El-Nemr. Wir haben einen Mind Map gemacht. Dort standen Stichpunkte drauf, z.B. Gras, Krabbeltiere, Blumen… Dann war Frühstückspause. Anschließend kamen Herr Renker und Frau Drüppel. Nun sind wir endlich aufgebrochen. Wir wollten zu einer Wiese gehen. Dort gibt es viel, viele, viele Tiere. Dann gingen wir los. Als Erstes kamen wir nicht zu einer Wiese, sondern einem kleinen Wiesenstück. Dort haben wir Tiere gefangen. Dann waren wir auf einer Wiese und es war richtig cool. Ein toller Tag!

Rufus

Entdeckertag Wiese

Am 23.6.2017 hatten wir als Erstes bei Frau El-Nemr eine Stunde Musik. Danach kam Frau Drüppel und dann ging es los. Wir waren im Feld und haben Tiere gefangen mit Herrn Renker. Er hat uns erklärt, wie manche Tiere heißen. Danach haben wir die Klasse 3b gesehen und hatten viel Spaß. Manche haben Raupen gefangen und Schmetterlinge gefangen.

Tim G.

zurück weiter